Navigation und Service

Archiv

19.06.2018

Das Bildungszentrum Barth/Gut Glück veranstaltet zusammen mit der Deutschen Verkehrswacht und der Polizeidirektion Stralsund wieder die „Aktion Junge Fahrer“.

 

Sie haben durch diese Aktion die Chance, neue Erfahrungen als Fahrzeugführer zu sammeln und ihre eigenen Grenzen im Umgang mit der Technik kennen zu lernen.

 

mehr
16.10.2017

Aus Richtung Hannover/ Hildesheim ist die B 240 ab Capellenhagen bis zum Bildungszentrum Ith voll gesperrt. Die Zufahrt zum Bildungszentrum Ith ist zurzeit nur von Scharfoldendorf aus möglich (Anliegerverkehr bis zur Baustelle). Aus Richtung Hannover / Hildesheim ist daher über Lauenstein oder Grünenplan auszuweichen.

 

mehr
30.08.2017

Das Bildungszentrum Barth/Gut Glück veranstaltet zusammen mit der Deutschen Verkehrswacht und der Polizeidirektion Stralsund wieder die „Aktion Junge Fahrer“.

70 Bundesfreiwillige werden zu diesem Zeitpunkt ein Seminar besuchen. Sie haben durch diese Aktion die Chance, neue Erfahrungen als Fahrzeugführer zu sammeln und ihre eigenen Grenzen im Umgang mit der Technik kennen zu lernen.

mehr
04.08.2017

Am 5. und 6.10.2017 findet die Fachtagung „Digitalisierung der Politischen Bildung. #Politik #Medien #Bildung #TheoriePraxis“ im Bildungszentrum Bad Oeynhausen statt. Die Fachtagung gliedert sich in einen fachwissenschaftlichen Tag und einen Workshop-Tag. Ziel ist es sich mit dem aktuellen Sachstand zum Einfluss der Digitalisierung auf politische und gesellschaftliche Phänomene auseinander zu setzen und Rückschlüsse für die Medienbildung in der politischen Bildung zu ziehen.

mehr
04.08.2017

Am 02. November 2017 findet eine Fachtagung zum Thema „Rechtspopulismus und Rechtsextremismus: Herausforderungen für die politische Bildung“ statt. Die Fachtagung möchte einen Beitrag dazu leisten, eine notwendige Begriffsklärung vorzunehmen, das Phänomen des Rechtspopulismus und seiner Themen zu beschreiben und seine Konjunktur erklären zu können. Zugleich sollen Handlungsfelder der pädagogischen Präventionsarbeit diskutiert und didaktische Konzepte ausgetauscht werden. Kolleg*innen unterschiedlichster Institutionen haben die Gelegenheit sich kennenzulernen, voneinander zu lernen und sich zu vernetzen.

mehr
02.08.2017

Die Bildungszentren bieten auch ab dem 2. Halbjahr 2017 Seminare für lebensältere Bundesfreiwillige an.

mehr
27.07.2017

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit, sie muss gelernt werden, um täglich gelebt werden zu können. In unserer Broschüre erfahren Sie, was die Bildungszentren des Bundes in ihrer Arbeit auszeichnet und wie diese aktiv zur Demokratieförderung und Extremismusprävention beitragen.

mehr