Navigation und Service

Unser Haus


Das im Frühjahr 2016 auf dem Gelände einer ehemaligen französischen Kaserne neu eröffnete Bildungszentrum Trier-Saarburg befindet sich nahe der französischen und luxemburgischen Grenze. Es liegt etwa fünfzehn Gehminuten von der historischen Altstadt Saarburgs entfernt.

Das modern ausgestattete Bildungszentrum bietet Platz für bis zu 70 Seminarteilnehmer*innen, die in komfortablen Ein- und Zweibettzimmern untergebracht werden. Die drei Seminarräume sowie die Kleingruppen- und Aufenthaltsräume sind barrierefrei über einen Fahrstuhl zu erreichen.

Gemeinsam mit dem Vertragspartner, der Arbeiterwohlfahrt-Bezirksverband Rheinland (AWO),  bemüht sich das Personal des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben um das Wohlergehen der Freiwilligen während und außerhalb der Seminarzeiten.